28.11.2016, 10:04 Uhr

Revanche geglückt - Super Eisbären schießen KAC aus der Halle

Headcoach Dieter Werfring zu dem Spiel und der Situation.

Die Eisbären feierten in Klagenfurt gegen den KAC einen 12:4 Kantersieg.

Dazu der Trainer Dieter Werfring: "Gegen Gröden haben wir sehr gut gespielt, einzig bei der Chancenauswertung hat es gehapert. Das hat aber dafür in Klagenfurt sehr gut gepasst. Obwohl ich schon im 1. Drittel nicht zufrieden war. Es hat sich da ein gewisser geistiger Schlendrian breit gemacht, obwohl wir das 1. Drittel mit 4:0 gewonnen haben. Nach dem 4:3 habe ich ein Timeout genommen und die Burschen nochmals wach gerüttelt. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Gegen Asiago können wir ein super Spiel erwarten. Die haben wir zwar auswärts geschlagen, da hatten sie aber nur zwei Ausländer nicht dabei".

Bilder: Hockey 24
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.