03.04.2017, 11:18 Uhr

Rhythmische Gymnastik: Milevsko Cup in Tschechien

Erster Wettkampf der Rauriser Gymnastinnen ist geschafft, sie bringen 3 Medaillen nach Rauris.

Im ersten Teil des Wettkampfs am Vormittag ging Tereza Koutná in der 3. Kategorie an den Start und erreichte mit den Übungen ohne Handgeräte und Reifen den 13. Platz.

Im Nachmittagsprogramm hatten Erfolg unsere „jüngeren Kadetts“ in der 6. Kategorie. Lena Sommerbichler holte mit ihren fehlerfreien Übungen mit dem Ball und den Keulen im Mehrkampf den überraschenden 3. Platz und holte Bronze. Lea Stöckl passierte ein Fehler mit dem Ball, sie reihte sich gleich dahinter und wurde sehr gute 4.
In der Keulenwertung kam dann die Sensation, Lena stellte sich auf dem Siegerpodest ganz nach oben und holte Gold knapp vor Lea, die die Silbermedaille gewann. Alica Battel erreichte in derselben Kategorie den 14. und Vanda Svancerová den 16. Platz.

Bei den „älteren Kadetts“ in der 7. Kategorie turnte mit dem Band und dem Reifen sehr solide Clara Loitfellner und erreichte den sehr guten 6. Platz. 10. wurde Magdalena Daum, die einen Fehler mit dem Reifen einstecken musste.
Ein Dank gebührt den mitfahrenden Begleitpersonen Marta Daum, Christiana Kaiserer, Sonja Sommerbichler und Margreth Stöckl. Es war ein sehr schönes und erfolgreiches Wochenende für uns ALLE!

Bild und Text Sportunion Rauris
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.