02.07.2017, 13:35 Uhr

Schach-Champ Feichtner

von rechts: Erwin Müllauer, Alexander Hörfarter, Thomas Feichtner, Wolfgang Schweiger und Alois Grundner sen. (Foto: Christine Grundner)
Uttendorf: GH Tischlerwirt | In Monatsabständen organisierte der USK Uttendorf in der Spielasison 2016/17 zehn Schnellschachturniere, die zu einer Gesamtwertung zählten. Hier gewann souverän Sektionsleiter Thomas Feichtner, der 7 von 10 Bewerben für sich entscheiden konnte.
Insgesamt nahmen 25 SpielerInnen teil, von denen folgende in den Genuss von Geldpreisen kamen:
1) Thomas Feichtner, 815 Pkt., € 60,-
2) Alois Grundner sen., 508, € 40,-
3) Wolfgang Schweiger, 465, € 30,-
4) Gerhard Schöpf, 430, € 20
5) Alexander Hörfarter, mit 354 Pkt. bester Jugendlicher, € 15,-
6) Erwin Müllauer, 332, € 10,-

---> weitere Infos!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.