07.11.2016, 08:46 Uhr

Stocksport: Tolle Erfolge für die Pinzgauer!

Mario Innerhofer, Bernhard Patschg, Alex Sommerer (Foto: Foto: EV Mittersill)
MITTERSILL (vor). Am vergangenen Samstag wurden in Mittersill erstmals auf einer Bahn nach Pinzgauer Spielart die Landes- und die offenen Salzburger Meisterschaften im Eisstock Weitenbewerb ausgetragen. Wie immer stellte der EV Mittersill eine top-organisierte Veranstalung auf die Beine. Die Pinzgauer Weitschützen zeigten sich in bester Verfassung; sie sicherten sich mit Ausnahme des Salzburger- und Senioren-Meisters alle Titel.

Mario Innerhofer holte sich den Landesmeistertitel der Herren vor Manuel Wildhölzl und Martin Stockmaier.

Die Juniorenklasse dominierten die Schützen des EV Mühlbach:
1. Martin Stockmaier,
2. Markus Reiter,
3. Paul Hochstaffl.

In den Nachwuchsklassen U14 bis U19 war der Mittersiller Sebastian Sommerer nicht zu schlagen, er sicherte sich alle Titel.

In der höchsten Spielklasse, dem Salzburger Meister, mussten sich die zwei Mittersiller Mario Innerhofer und Alex Sommerer nur dem mehrfachen Welt- und Europameister Bernhard Patschg aus dem Pongau geschlagen geben.

Fotos: Privat


Und apropos EV Mittersill: Der Verein stellte ganz vier von sieben Pinzgauer Teams, die sich für den Servus Alpenpokal angemeldet haben! Der nachfolgende Link führt zum Bericht über die Bezirksausscheidung:

http://www.meinbezirk.at/pinzgau/sport/servus-alpe...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.