30.10.2016, 09:09 Uhr

Vereins und Berufeturnier 2016 EV-Schüttdorf

Am 16.10.2016 war es wieder soweit und der EV Schüttdorf lud seine Mitglieder zum internen Vereins- und Berufeturnier ein. Wie jedes Jahr bildeten die aktiven Mitglieder insgesamt 6 Mannschaften zu je 6 Damen/Mann. Dabei wurde mit einem Moar und einem Haggl sowie mit 4 Schützen (mit jeweils 2 Stöcken) geschossen. Obwohl es in der Nacht noch geregnet hatte und der Tag mit einer Nebeldecke begann machte sich die Sonne sehr bald bemerkbar und es wurde ein nahezu wolkenloser schöne Tag. Dementsprechend war auch die Stimmung und jeder hatte Freude an dieser schönen Veranstaltung teilzunehmen. Ab Mittag waren alle anwesenden Vereinsmitglieder zum Essen vom Grill und einem Faß Bier sowie entsprechend antialkoholische Getränke (soweit der Vorrat reichte) auf Kosten des Vereins eingeladen.
Obwohl alles perfekt war und die Stimmung freundschaftlich und gut war, wurde gegeneinander verbissen um den Sieg dieses internen Turniers gekämpft. Letztlich musste sich die Mannschaft der Damen mit 3,4 Punkten und dem 6. Rang, der Bauhof mit 5,7 Punkten und dem 5. Rang sowie die Eisenbahner mit 7,3 Punkten und dem 4 Rang zufrieden geben. Dritte und somit in die Medaillenränge wurde mit 9,6 Punkten die Pensionisten, Zweite mit ebenfalls 9,6 Punkten die Krachledernen und Sieger mit 11,8 Punkten wurden die Schützen des EV-Schüttdorf.
Neben dem Kehrenschießen wurde ein Gloadschießen veranstaltet, welches nach Ermittlung des Mittelwertes die Mannschaft der Krachledernen gewinnen konnten und sich über eine Packung "Klopfer" freuen konnte.

Verantwortlich für Text und Lichtbilder: Franz Reinisch jun. und Hans-Peter Lottermoser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.