30.11.2016, 14:16 Uhr

Arbeitnehmerbund lud zur "Vernetzung" in Reinsberg

Franz Schuhleiter, Manfred Großberger, Sandra Kern, Gabriele Langsenlehner, Johann Sommer, Christian Voglauer und Anton Erber. (Foto: NÖAAB)
REINSBERG. Der NÖAAB lud alle Funktionäre aus dem Bezirk Scheibbs zur Info-Konferenz in Reinsberg. Nach einem spannenden Vortrag zum Thema Mindestsicherung von Anton Erber, brachte NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern einen Überblick über die aktuellen Schwerpunkte im NÖAAB. Anschließend diskutierten die Funktionäre über aktuelle Ereignisse. "Vor allem die Themen Sicherheit, Reform der Mindestsicherung und die Zukunft der Arbeit waren auch in unserem Bezirk Diskussionsthemen. In diesen Bereichen hat der NÖAAB sehr klare Positionen und Vorstellungen, die nun auch verstärkt in die Gemeinden und Betriebe transportiert werden sollen", berichtet NÖAAB-Bezirksobfrau Gabriele Langsenlehner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.