07.09.2014, 16:21 Uhr

Der Kirchenwirt in Leogang zum „Wirt des Jahres 2015“ gekürt

Auf dem Bild (vorne): Geschwister Barbara & Hans-Jörg Unterrainer (Kirchenwirt in Leogang, Wirt d. Jahres 2015). (hinten, von links): Jürgen Csencsits (Gasthaus Csencsits in Harmisch, Weinwirt 2015) Tobias Schöpf (Post, Dalaas, Weinwirt 2015), Josef Floh (Floh Gastwirtschaft in Langenlebarn, Wirt d. Jahres 2014), Richard Rauch (Steirawirt in Trautmannsdorf, Wirt d. Jahres 2006), Fritz Braumüller (Küchenchef, Kirchenwirt in Leogang). (Foto: ART/K1326.com)
SAALFELDEN. Die begehrte Auszeichnung „Wirt des Jahres“ wird alljährlich vom renommierten „Wirtshausführer Österreich“ verliehen. 2015 geht der Titel erstmals an einen westösterreichischen Betrieb: den Kirchenwirt in Leogang, ältestes Dorfwirtshaus in Salzburg (seit 1326).


„Es erfüllt uns mit Stolz, in die Fußstapfen unserer Vorgänger zu treten und diesen Titel 2015 tragen zu dürfen“, sagt Hans-Jörg Unterrainer, der gemeinsam mit seiner Schwester Barbara bereits in 5. Familiengeneration das traditionsreiche Haus gleich neben der Kirche von Leogang führt.

Einen wesentlichen Anteil am Erfolg des Kirchenwirts hat seit jeher das gute Essen und Trinken. Herzliche Gastfreundschaft und absolut professionelle Servicequalität umrahmen das ausgezeichnete Angebot aus Küche und Keller. Zum Schwerpunkt wurde in den letzten Jahren außerdem der Ausbau des Weinangebotes. Damit hat sich der Kirchenwirt auch als beliebter Treffpunkt für Weinliebhaber etabliert und wurde bereits im vergangenen Jahr als „Weinwirt 2014“ ausgezeichnet. Seit 2009 ist der Betrieb zudem stolzes Mitglied der Via Culinaria – Genusswege im SalzburgerLand.
Der Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus GmbH, Leo Bauernberger freut sich mit Familie Unterrainer: „Wir gratuliert zum Titel. Engagierte Gastgeber wie Familie Unterrainer begeistern ihre Gäste und prägen so das Image des SalzburgerLandes als kulinarische Qualitätsdestination.“

Am 3. September 2014 wurde beim Kirchenwirt anlässlich der Auszeichnung groß aufgekocht! Gemeinsam mit dem Kirchenwirt-Team überraschten die JRE Kollegen (Jeunes Restaurateurs d’Europe) - Richard Rauch (Steirawirt in Trautmannsdorf, Wirt d. Jahres 2006), Josef Floh (Floh Gastwirtschaft in Langenlebarn, Wirt d. Jahres 2014), Jürgen Csencsits (Gasthaus Csencsits in Harmisch, Weinwirt 2015) und Tobias Schöpf (Post, Dalaas, Weinwirt 2015) die geladenen Gäste mit einem kreativen Galamenü.
Über 100 Gäste aus Wirtschaft, Sport, Politik, Tourismus und Gastronomie feierten mit Familie Unterrainer!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.