02.10.2014, 10:43 Uhr

Ein Fest für die Hunstein-Wirtsleute

MARIA ALM. Ein verhangener Himmel und Nieselregen begleitete jene Die Besucher des Statzerhauses, die sich kürzlich aufmachten, um mit Gusti und Hans Hasenauer ihr 40-jähriges Jubiläum als Hüttenwirte zu feiern. Die Beiden übernahmen einst die verwaiste Hütte, die nur mittels Tragtieren von der Lohningalm oder der Kronreithütte versorgt werden konnte. Sogar die nächste Quelle war damals über eine halbe Stunde Fußmarsch entfernt. Die Beiden steckten in den vergangenen Jahrzenten jedoch viel Arbeit in die Modernisierung des Statzerhauses, das sich heute als moderne Schutzhütte präsentiert. Bürgermeister Alois Gadenstätter überreichte im Namen der Gemeinde ein Ehrengeschenk. Ebenso würdigte TVB-Obmann Sepp Schwaiger die Arbeit der Jubilare und überreichte ein Aquarell vom Statzerhaus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.