22.10.2014, 15:04 Uhr

Eine Jause für die Tourismusschule Bramberg

Erika Daxenbichler (Bäckerei Daxenbichler), Felix Stotter, Stefanie Hofer, Dorli Schöppl (Werbegemeinschaft Bramberg), Fritz Daxenbichler (Bäckerei Daxenbichler und Werbegemeinschaft Bramberg), Eva Sendlhofer (SPAR Sendlhofer), Stefanie Harms, Moritz Brugger und Fachvorständin Dipl.-Päd. Petra Mösenlechner MSc (v.l.n.r.) (Foto: Tourismusschule Bramberg)
Bramberg am Wildkogel: Tourismusschule Bramberg | Die Schulgemeinschaft wurde mit einer besonderen Schuljause überrascht.
Die Werbegemeinschaft Bramberg, die Bäckerei Daxenbichler, Spar Sendlhofer und die Pinzgauer Molkerei haben die Schüler/innen der Tourismusschule Bramberg am vergangenen Dienstag auf eine Jause eingeladen.

Jede/r Schüler/in hat einen Kakao (aus fair gehandeltem Anbau), einen Müsliriegel sowie ein Brioche-Dinkel-Weckerl names „Felix“ erhalten. Die Freude und Überraschung war groß. Besonders auch darüber, dass das Brioche-Dinkel-Weckerl „Felix“ auch ab sofort im Jausenangebot der Schule ist.

Die Schulgemeinschaft der Tourismusschule Bramberg bedankt sich herzlich bei den Sponsoren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.