10.10.2014, 17:08 Uhr

Herbstmesse Saalfelden

SAALFELDEN. Die Pinzgauer Herbstmesse hat sich mittlerweile als wahrer Publikumsmagnet etabliert. Trotz traumhaften Herbstwetters strömten wieder knapp 10.000 Besuche zur Messe von Freitag bis Sonntag. Auch dieses Jahr nutzten wieder einige neue Unternehmer die Gelegenheit sich auf der Pinzgauer Herbstmesse einem breiten Publikum zu präsentieren. Reges Interesse zeigten die Besucher nicht nur bei den Gesprächen mit den Ausstellern sondern auch bei den Auftritten und Vorführungen der Polizeihundestaffel, des Tanzsportclubs der HIB Saalfelden und der akustischen Hörproben von High South. "Zahlreiche Kontakte wurden geknüpft, intensive Gespräche geführt und der Bekanntheitsgrad der Unternehmen gesteigert. Die Herbstmesse ist ein wahrer Turbo für die regionale Wirtschaft. Die Kunden schätzen die Atmosphäre ungezwungen mit den Unternehmern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung vom 9. bis 11. Oktober 2015", freuen sich Sabrina Obermoser und Marion Wenger vom Stadtmarketing.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.