10.10.2017, 13:31 Uhr

Markus Winkler holte beim Landeslehrlingswettbewerb den 2. Platz

Der Lehrlingsbeauftragte Markus Söllner gratuliert Markus Winkler zu seinem 2. Rang beim Landeslehrlingswettbewerb. (Foto: Heinrich Bau)
LEND. Beim diesjährigen Lehrlingswettbewerb in der Sparte Bau wurde das Können der zukünftigen Fachkräfte auf die Probegestellt. Nicht nur das geschickte und genaue Arbeiten, sondern vor allem auch die Begeisterung zum Beruf war zu sehen.
Die Siegerehrung fand bei der traditionellen Aufdingung der Landesinnung Bau in der BAU-Akademie Salzburg statt. Markus Söllner, der Lehrlingsbeauftragte der Firma "Heinrich Bau" in Lend: " Wir konnten mit Stolz und Freude festgestellt haben, dass unser Lehrling Markus Winkler - er ist im 4. Lehrjahr - den 2. Rang erreicht hat. Wir gratulieren ihm ganz herzlich und freuen uns auf weitere gute Leistungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.