07.10.2017, 08:29 Uhr

Saalfelden: Die treuesten Wochenmarkt-Kunden wurden nun belohnt

Wochenmarkt-Obmann Johann Pöhl, die Gewinnerinnen Silvia Zirm und Maria-Elisabeth Tollich sowie Stadtmarketing-Leiterin Simone Nill. (Foto: Stadtgemeinde Saalfelden / Bernhard Pfeffer)
SAALFELDEN. „Treue gehört belohnt“ – da waren sich die Standler des Wochenmarkt Saalfelden einig. Deshalb wurden heuer zum ersten Mal die drei besten Kunden des Wochenmarktes mit je einem Präsentkorb beschenkt. Von April bis Ende September wurden alle Einkäufe, die auf die SaalfeldenCard aufgebucht wurden, zusätzlich registriert, um so die drei umsatzstärksten Kundinnen zu ermitteln.

Die Präsente: Prall gefüllte Boxen

Freuen durften sich die Gewinnerinnen Silvia Zirm und Maria-Elisabeth Tollich*über prall gefüllte Boxen, unter anderem mit frischem Bauernbrot, Aufstrichen, Honig, Speck, Bergwurz’n, Obst und Gemüse, Salze, Fisch sowie Süßem und Käse. Aber auch personalisierte Jausenbretter, Keramikgutscheine, Schmuck und Strickware fand sich in den Präsentkisten.

"Wir bedanken uns...."

Stadtmarketing-Leiterin Simone Nill: „Wir bedanken uns stellvertretend bei Silvia Zirm und Maria-Elisabeth Tollich bei allen Wochenmarkt-Kunden, ohne die der Markt nicht in dieser Qualität, Größe und Vielfalt bestehen würde.“


Der Wochenmarkt am Rathausplatz findet von  April bis Oktober jeden Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr statt.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!



*Wir werden noch eruieren, wer die dritte Gewinnerin ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.