30.03.2017, 15:54 Uhr

Tourismusdestination Zell am See-Kaprun mit neuem Internetauftritt

Christoph Bründl (Obmann TVB Kaprun), Mag. Renate Ecker (Tourismusdirektorin von Zell am See-Kaprun), Patrick Riedlsperger (Online Marketing Zell am See-Kaprun) und Mag. Georg Segl (Obmann TVB Zell am See). (Foto: Zell am See-Kaprun)
ZELL AM SEE/KAPRUN. Emotionaler, interaktiver, authentischer, ist der neue Internetauftritt von Zell am See-Kaprun. Der Relaunch erfolgt in 29 Sprachen, mit napp 61.000 Objekten, 19.000 Bildern und Videos: Zell am See - Kaprun wird zum informativen Portal für alle Endgeräte.

Modernisierter Markenauftritt

Die Tourismusdestination Zell am See-Kaprun geht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung: Die Region im Salzburger Land präsentiert sich mit einem neuen und auf sämtliche Endgeräte optimierten Online-Auftritt. Für die internationalen Besucher ist die Website insgesamt in 29 verschiedenen Sprachen abrufbar. Gemeinsam mit der Digital Agentur elements wurde der gesamte Markenauftritt weiter modernisiert.

Starke Kundenorientierung

Die Website www.zellamsee-kaprun.com verzeichnete im vergangenen Jahr drei Millionen Visits. Für ein noch besseres Informationserlebnis wurde die offizielle Website nach den modernsten technologischen Standards überholt. „Unsere Destination hat sich digital weiterentwickelt und punktet mit exzellentem Service auf allen Ebenen. Der Relaunch ist ein weiterer wichtiger Schritt zu noch stärkerer Kundenorientierung“, erklärt Patrick Riedlsperger, Verantwortlicher für das Digitale Marketing bei der Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH.

Von heute an dürfen sich die Besucher beim Navigieren durch die neue Online-Welt von Zell am See-Kaprun über die verbesserte Benutzerfreundlichkeit und viele spannende Features freuen: Unterschiedliche Video-Formate und inspirierende Teaser-Boards machen den Besuch der Seite zu einem echten Erlebnis. Das Serviceangebot wurde weiter optimiert, um auf die Wünsche und Fragen der potentiellen Urlauber noch besser und in Echtzeit reagieren zu können.

Bequemes Informationserlebnis

In dem Projekt wurden vom Team von Zell am See-Kaprun 18.904 Fotos und Videos, 60.573 Objekte und 995 Dokumente zu einer neuen Homepage konzipiert sowie eine nahtlose Integration der Online-Buchung aufgebaut: Die voll integrierte Buchungsstrecke der Destination sorgt für ein noch bequemeres und intuitiveres Buchungs- und Informationserlebnis. Mit interaktiven Tourenkarten, Interviews mit den Ski- und Bergguides sowie inspirierenden Themenvorschlägen können sich die Gäste bestens auf ihren Urlaub vorbereiten und in Vorfreude schwelgen. Eine Social Media Wall animiert die Besucher zum Mitmachen, Posten und Teilen. Der Facebook-Kanal der Destination erreicht bereits jetzt wöchentlich bis zu zwei Millionen Menschen. Mit der „Mobile First“ Planung der Inhalte garantiert die Website eine optimale Darstellung für alle Endgeräte.

Text: Zell am See-Kaprun Touristik

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.