Politik

1 Bild

FPÖ radelte durch Graz-Umgebung

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | vor 4 Stunden, 57 Minuten | 5 mal gelesen

Der Bezirk Graz-Umgebung war die dritte Station der FPÖ-Sommertour durch die Steiermark. Für jeden Kilometer, der zurückgelegt wird, spenden die Freiheitlichen Geld für einen wohltätigen Zweck. „Während andere in der politischen Sommerpause sind, gehen wir auf die Bevölkerung zu. Die Tour macht mir großen Spaß und gibt mir Kraft für zukünftige Herausforderungen“, so Kunasek.

1 Bild

Völs: Gemeinderatsantrag gegen Glyphosat

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 8 Stunden, 2 Minuten | 33 mal gelesen

GR Franz Köfel brachte einen Antrag gegen die weitere Verwendung im Rahmen der Gemeindeverwaltung ein!

3 Bilder

Johannes Margreiter kandidiert für die NEOS

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | vor 12 Stunden, 23 Minuten | 15 mal gelesen

Die Tiroler NEOS stellten ihre KandidatInnen für die kommenden Nationalratswahlen vor. Landessprecher Dominik Oberhofer hofft als Tiroler Spitzenkandidat auf ein Grundmandat in Tirol. Ein Politikcomeback feiert der frühere Finanzstadtrat von Hall, Johannes Margreiter, der bis zum Jahr 2010 für die Bürgerliste "Für Hall" im Haller Gemeinderat war. Er belegt auf der Bundesliste der NEOS den elften Platz und hat damit laut...

2 Bilder

Eso-Jahresbericht 2017: Eine Gesellschaft mit immer mehr Parallelwelten

Eva Gruber
Eva Gruber | Graz | vor 13 Stunden, 50 Minuten | 29 mal gelesen

In Österreich entstehen laut aktuellem ESO-Bericht immer mehr sektenähnliche Gruppen aus der Esoterikszene, aber auch fundamentalistische religiöse Gruppen sowie radikale Politgruppen.

1 Bild

Amstettner FPÖ wechselt Gemeinderat aus

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 14 Stunden, 11 Minuten | 11 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. Ernst Kashofer scheidet aus dem Gemeinderat von Amstetten aus. Seinen Platz nimmt FP-Stadtparteiobmann Gernot Huber ein. Dieser war schon von 2010 bis 2015 als Gemeinderat tätig. „Ich freue mich auf meine baldige Rückkehr. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Steuergeld, mehr Bürgernähe und vollständige Transparenz sind meine Ziele“, so Huber, der die FPÖ Amstetten "weiterhin als Kontrollpartei...

1 Bild

SPÖ Hornstein mit 46 Kandidaten zur Gemeinderatswahl

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 14 Stunden, 17 Minuten | 8 mal gelesen

HORNSTEIN. Die SPÖ Hornstein bestimmte am Dienstag ihre 46 Kandidaten umfassende Liste für die Gemeinderatswahl am 1. Oktober. Judith Pratl wurde einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin nominiert. "Zahlreiche Experten" im Team Im Team von Bürgermeisterin Judith Pratl stünden zahlreiche Experten aus Bildung, Wirtschaft, Verwaltung und Recht, Kunst und Kultur, Sport und dem Vereinsleben bereit, um gemeinsam im Gemeinderat...

1 Bild

Arbeitslosenquote in Tirol im vergangenen Halbjahr gesunken

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 14 Stunden, 26 Minuten | 22 mal gelesen

Die Arbeitslosenzahlen in Tirol sinken weiter. Wirtschaftliche Maßnahmen zeigen Erfolg.

1 Bild

Kärntner Landtag: Aus für BZÖ

Sebastian Glabutschnig
Sebastian Glabutschnig | Land Kärnten | vor 15 Stunden | 34 mal gelesen

Trodt-Limpl fordert auch den Ausschluss der Kärntner Partei aus dem Bundes-BZÖ.

1 Bild

Land und ÖBB lassen Pendler im Regen stehen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 15 Stunden, 28 Minuten | 19 mal gelesen

Typisch Burgenland. Man richtet einen Schienenersatzverkehr von Deutschkreutz nach Wien so ein, dass Pendler aus Neckenmarkt/Horitschon/Unterpetersdorf keine Chance haben, ihre Anfahrt zum Arbeitsplatz planmäßig zu bewältigen. Das Land Burgenland und die ÖBB lassen die Pendler mit ihren Problemen einmal mehr im Regen stehen“, kritisiert Landtagsabgeordneter Patrik Fazekas. 4.20 Uhr am Bahnhof Neckenmarkt. Ein Bus bringt...

1 Bild

Neue Telefonische Gesundheitsberatung mit Tel. Nr.: 1450

Bernhard Schabauer
Bernhard Schabauer | Zwettl | vor 15 Stunden, 34 Minuten | 10 mal gelesen

21 Anrufer aus Zwettl im 1. Monat

1 Bild

Grüne Eisenstadt heizen Kindergarten-Standortfrage erneut auf

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 17 Stunden, vor 1 Minute | 15 mal gelesen

Der Krautgartenweg als Standort für den neuen Kindergarten in der Landeshauptstadt bleibt umstritten

1 Bild

Pitscheider amüsiert über "Pilz-Gerüchte"

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 17 Stunden, 52 Minuten | 46 mal gelesen

Grüne Vizebürgermeisterin dementiert Gespräche über Listenplatz

1 Bild

KOMMENTAR: "Wenig Lob für viel Regierungsarbeit"

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 18 Stunden, 2 Minuten | 36 mal gelesen

Untätigkeit kann man der Innsbrucker Stadtregierung sicher nicht vorwerfen. In den vergangenen vier Jahren wurde enorm viel umgesetzt – große Bauprojekte genauso wie Systemumstellungen etwa bei Öffis, Parken und Müllabholung. Hinzu kamen unerwartete Herausforderungen wie die Flüchtlingskrise, Patscherkofelbahn und jetzt die mögliche Olympiabewerbung. Doch wo gehobelt wird, fallen Späne. Nicht alle Projekte dieser Regierung...

1 Bild

Analyse: Zeit für eine (wohl) letzte Bilanz

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | vor 18 Stunden, 8 Minuten | 18 mal gelesen

Regierung zog Bilanz über Jahr "fünf". Doch der Wahlkampf wirft bereits seine Schatten voraus.

1 Bild

Erste grüne Kandidatur in Müllendorf: Ulrike Ringhofer als Spitzenkandidatin fixiert

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 18 Stunden, 12 Minuten | 52 mal gelesen

MÜLLENDORF. Auch in Müllendorf wird es eine Kandidatur einer Grünen Liste für die Gemeinderatswahl geben. "Mit Ulrike Ringhofer haben wir eine engagierte, kommunikative Kandidatin voller Tatendrang gefunden", freut sich Anita Malli, Landesgeschäftsführerin der Grünen Burgenland. Erste Kandidatur in Müllendorf Es ist die erste Kandidatur der Grünen in Müllendorf. Die 43-Jährige Gesundheits- und Sozialmanagerin war bis vor...

1 Bild

Sommerfahrplan: "So war das nicht ausgemacht"

Lisa Gold
Lisa Gold | Salzburg Stadt | vor 19 Stunden, 20 Minuten | 52 mal gelesen

SALZBURG. Die Bürgerliste reagiert auf die Stadtblatt-Geschichte rund um den Sommerfahrplan der Öffis: "So war das aber nicht ausgemacht! Der Sommerfahrplan muss weg – und zwar ohne Wenn und Aber“, stellt Bürgerliste-Gemeinderat Bernhard Carl in Richtung SPÖ klar. Carl: "Eine weitere Verzögerung kommt nicht in Frage" Die Stadt hat sich vorgenommen, bis 2019 eine ganze Reihe an Maßnahmen für den Öffentlichen Verkehr...

Land NÖ: Noch einmal 75.000 Euro für Stiftsanierung

Bernhard Schabauer
Bernhard Schabauer | Zwettl | vor 19 Stunden, 21 Minuten | 5 mal gelesen

STIFT ZWETTL. Schon in den Jahren 2014-2016 wurde mit der schrittweisen Dachneudeckung der Stiftsgebäude begonnen. Im Jahr 2017 wurden Teile des Chorhofes des Stiftes neu gedeckt. Auf Initiative von Landeshauptfrau Mikl-Leitner wird sich das Land Niederösterreich mit 75.000 Euro an den Sanierungskosten des Jahres 2017 beteiligen. „Wir unterstützen den Erhalt von sakralen Baudenkmälern wie Stifte, Klöster oder Kirchen, da sie...

1 Bild

Frauenhausplätze: Oberland ein "Notstandsgebiet"

Othmar Kolp
Othmar Kolp | Landeck | vor 19 Stunden, 47 Minuten | 47 mal gelesen

SPÖ-Frauen: Eine Schutzeinrichtung gegen Gewalt an Frauen ist auch im Tiroler Oberland dringend notwendig.

1 Bild

Neos fordern Sound of Music Museum

Lisa Gold
Lisa Gold | Salzburg Stadt | vor 20 Stunden, 4 Minuten | 9 mal gelesen

SALZBURG. Mit der Enthüllung der neuen Gedenktafel in Hellbrunn, die an Charmian Carr - die Schauspielerin verkörperte die Liesl von Trapp - erinnert, fordern die Neos einmal mehr die Errichtung eines Sound of Music Museums in Salzburg. Vor mehr als zwei Jahren hat Bürgermeister Heinz Schaden ein ‚Sound of Music‘ Museum im Barockmuseum angekündigt. Bis heute ist nichts geschehen, es herrscht nur Stillstand. Stadt und Land...

1 Bild

SPÖ Reutte geht neue Wege

Evelyn Hartman
Evelyn Hartman | Reutte | vor 20 Stunden, 6 Minuten | 20 mal gelesen

Reuttener Sozialdemokraten wollen Bürger zum Mitmachen und Teilhaben animieren

Meinung: Vom Stromsparen ist keine Rede mehr

Wolfgang Pfister
Wolfgang Pfister | Murtal | vor 20 Stunden, 15 Minuten | 35 mal gelesen

Ich kann mich noch gut an jene Zeiten erinnern, als wir Bürger immer wieder daran erinnert wurden, Strom zu sparen. Wir haben stromsparende Elektrogeräte angeschafft, die guten alten Glühbirnen wurden durch sündteure Energiesparlampen ersetzt usw. Vom Stromsparen ist heute längst nicht mehr die Rede. Selbst für so simple Tätigkeiten wie das Zähneputzen oder das Hornhautraspeln gibt es Geräte, die elektrisch betrieben werden....

1 Bild

Parlaments-Bilanz 2016/17: 153 Gesetzesbeschlüsse mit Endspurt Ende Juni!

Oliver Plischek
Oliver Plischek | Wieden | vor 20 Stunden, 37 Minuten | 15 mal gelesen

Das Parlament zieht Bilanz über das abgelaufene Jahr, das mit einem vorzeitigen Neuwahlbeschluss am 13. Juli endete. Der Nationalrat ist zwischen September 2016 und Juli 2017 insgesamt 52mal zusammengetreten. Dazu kamen 148 Ausschuss-Sitzungen, 18 Unterausschuss-Sitzungen und 18 Sitzungen des Hypo- und Eurofighter-Untersuchungsausschusses. Insgesamt wurden 153 Gesetze beschlossen, 24 Staatsverträge genehmigt und 9...

1 Bild

Grazer Delegation auf Stauffenbergs Spuren in Berlin

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | vor 20 Stunden, 48 Minuten | 18 mal gelesen

Sozialdemokratische Freiheitskämpfer im Berliner Rathaus

2 Bilder

Stefanie Hofmann kandidiert für die FPÖ bei der Nationalratswahl 2017

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | vor 21 Stunden | 47 mal gelesen

KLAFFER. Die 22-jährige Stefanie Hofmann wird von der Bezirks-FPÖ ins Rennen um einen Platz im Nationalrat geschickt. Aussichtsreich ist dieser nicht, dennoch gilt Hofmann als große Zukunftshoffnung der FPÖ. Sie kandidiert diesmal auf Platz vier der Wahlkreisliste Mühlviertel und zugleich Platz 18 der Landesliste. Auf dem achten Platz der Wahlkreisliste steht Christian Eilmannsberger aus Niederkappel, LABg. Ulrike Wall...

1 Bild

Die Grünen schicken Kaiser und Anreiter in die Wahl 1

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | vor 21 Stunden, 3 Minuten | 14 mal gelesen

BEZIRK. Auf Platz fünf der Wahlkreisliste Mühlviertel kandidiert Franz Kaiser aus Hofkirchen bei der Nationalratswahl im Herbst. Die Rohrbach-Bergerin Elfriede Anreiter geht von Platz zwölf aus ins Rennen. Beide sind schon lange aktive Gemeinderäte. Der Listenplatz selbst, lässt aber kaum realistische Hoffnung auf ein Mandat. Spitzenkandidatin der Grünen im Mühlviertel ist Dagmar Engl aus Katsdorf. Abwanderung...