29.09.2017, 09:11 Uhr

Wohnbauprojekt in Pfarrwerfen fertiggestellt

Bei der Wohnungsübergabe in Pfarrwerfen (v.l.): Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber, Bürgermeister Bernhard Weiß, Vize-Bürgermeisterin Waltraud Pichler und Landesrat Hans Mayr. (Foto: Neumayr)
PFARRWERFEN (aho). An die Bewohner übergeben wurde das Wohnbauprojekt in Pfarrwerfen, welches die Salzburg Wohnbau in den vergangenen 13 Monaten realisierte. Auf einem 2.000 Quadratmeter großen Grundstück der Gemeinde entstanden direkt im Ortszentrum 23 geförderte 2- und 3-Zimmer-Mietwohnungen, aufgeteilt auf zwei Häuser. Neun 3-Zimmer-Wohnungen davon sind dem „Betreuten Wohnen“ zugeordnet.

Pluspunkt: Zentrale Lage

Bei der Errichtung wurden hochwertige Materialen verwendet und auf eine ansprechende Grundrisslösung geachtet. Die Wohnungen verfügen über überdachte Balkone und Terrassen sowie Tiefgaragen- und Außenparkplätze. Ein Gemeinschaftsraum im Erdgeschoß und eine großzügige Grünfläche mit gemütlichen Sitzgelegenheiten können von den Bewohnern als Orte der Begegnung und für gemeinsame Aktivitäten genutzt werden.
Die Wohnanlage punktet auch durch die zentrale Lage, die vor allem für ältere Bewohner wichtig ist. So sind infrastrukturelle Einrichtungen wie Kirche, Bank, Post, Bahnhof und Nahversorger fußläufig erreichbar. Die Errichtungskosten betrugen rund drei Million Euro, davon wurden rund 1,3 Millionen Euro vom Land Salzburg gefördert.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.