Pongau - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Die Abendsonne am Obertrumer See in der Glaskugel - von Martina Stemeseder
3 36

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Mai 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im Mai haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg

BUCH TIPP: Tina Breckwoldt – "Die ganze Wahrheit über Münchhausen & Co."
Der Siegeszug des Lügenbarons

Münchhausen, der Baron auf der Kanonenkugel, wird 300. Ein Anlass für Autorin Tina Breckwoldt, die ganze Wahrheit über den bekannten "Lügenbaron" und seine Geschichten aufzudecken, einen Vergleich zu den Fake News von heute anzustellen, verschollene Kulturschätze auszugraben und unglaublichen Flunkereien auf den Grund zu gehen. Ein Buch nicht nur über das "Vorbild" der Lügen, auch über die Lüge schlechthin. Verlag Benevento, 288 Seiten, 24 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In der Weißsee Gletscherwelt in Uttendorf eröffnet sich für dich zB. eine hochalpine Ferienwelt inmitten traumhafter Berge, Seen und Gletscher.
1

Imposante Bergwelt & glitzernde Seen
Dein Urlaub in Österreich

Ob imposante Bergwelt, glitzernde Seen, entspannende Thermalquelle oder kulturelle Vielfalt - auf urlaubinoesterreich.meinbezirk.at findest du Anzeigen über individuelle Urlaubsangebote im wahrscheinlich schönsten Urlaubsland der Welt.  Wenn du etwas Interessantes gefunden hast, kannst du mit dem Anbieter bzw. Inserenten über die in der Anzeige angegebenen Kontaktinformationen direkt Kontakt aufnehmen. Du kannst HIER zudem äußerst kostengünstig eine Werbeanzeige für dein Urlaubsangebot in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Die Bezirksblätter und ihre Partner wünschen allen Bergfreunden einen wunderschönen Wander- und Radsommer 2020!
2

Hüttenpass 2020
Hüttenstempel sammeln und gewinnen

SALZBURG (tres). Der Salzburger Hüttenpass der Bezirksblätter hat sich unter Bergfreunden bereits einen Namen gemacht. Am besten nehmen Sie ihn bei jeder Bergwanderung mit - selbstverständlich auch beim Mountainbiken - handlich im Pocket-Format passt er in jeden Rucksack und sogar in die Hosentasche! Und so funktioniert es: In allen bewirtschafteten Hütten im Bundesland Salzburg können Sie den Hüttenpass vorzeigen und sich einen Hüttenstempel geben lassen. Der Hüttenpass ist in allen Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Initiatorin und Dirigentin Elisabeth Fuchs mit Flughafengeschäftsführerin Bettina Ganghofer vor der Leinwand des Salzburger Autokinos beim Flughafen.

Autokino in Salzburg
Salzburger können Filme genießen wie vor 70 Jahren

Am 28. Mai 2020 lief der erste Film (Kult-Filmmusical "Grease") über die Leinwand des Salzburger Autokinos am Vorfeld des Salzburg Airports. Bis zum 30. August werden nun täglich Kinofilme gezeigt. Ab dem 1. Juli finden dann auch Auto-Konzerte mit Live-Performances statt. Circa 300 Autos haben beim Terminal 2 Platz. SALZBURG. Das große Revival des Autokinos in Salzburg. 1933 wurde in den USA das erste Autokino eröffnet und erreichte vor allem in den 50er und 60er Jahren eine weite Verbreitung...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Eingebaute Trennwände in einem Schlaflager

Start in den Hüttensommer
Was Bergsportler beachten müssen

SALZBURG. Insgesamt 440 Hütten mit mehr als 17.000 Schlafplätzen betreiben die heimischen alpinen Vereine in Österreich. Bereits ab Mitte Mai haben die ersten Schutzhütten ihre Gastronomiebereiche geöffnet, Nächtigungen am Berg sind wieder ab 29. Mai möglich. Auch wenn für alpine Hütten die gleichen Regeln wie für Beherbergungsbetriebe im Tal gelten, müssen Bergsportler zusätzliche Regeln beachten – diese wurden vom Österreichischen Alpenverein, den Naturfreunden und dem Österreichischen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Theresa Kaserer
1 1

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ostermorgen,wende dein Gesicht der Sonne zu,dann fallen die Schatten hinter dich! von Elfriede Eder
3 5 37

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im April haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Perspektive von Bezirksblätter-Regionaut Michael Herzog
2 3 35

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im März haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Travel-Bug nach 41967 km
2

Ein Virus der anderen Art: Geocaching
In 3,5 Jahren von Südafrika in den Pongau

Es begann am 8. August 2016 in Südafrika Am 8. August 2016 hat der St. Johanner Schatzsucher (Geocacher) Helmut Hardt-Stremayr am Sani Pass (höchster Pass in Südafrika an der Grenze zu Lesotho) im höchstgelgenen Pub Afrikas auf 2.873 m zwei Travel-Bugs versteckt. Ein Travel-Bug (von englisch „bitten by the travel bug“ für „vom Reisefieber gepackt“) ist ähnlich der Form einer militärischen „Hundemarke“ (Dog Tag) und wird vom Inhaber an einen beliebigen Gegenstand gekettet. So ein TB (so nennen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Helmut Hardt-Stremayr
Yoga verhilft zur inneren Ruhe, doch kann es auch nicht für jeden das richtige sein.
7

Ausgangsbeschränkung
"Ma, mir ist fad"

Die Ausgangsbeschränkung hält noch etwas an. Nach dem der Frühjahrsputz erledigt ist und sämtliche Lebensmittel bereits nach Nährwert in aufsteigender Reihenfolge sortiert wurden, kann es schon mal langweilig werden. SALZBURG. Bevor einem die Decke auf den Kopf fällt am besten raus an die frische Luft, wenn das nicht geht bieten sich neben Sport die folgenden sechs Aktivitäten an. Ins Museum gehen Wer hat nicht schon vom Rijksmuseum in Amsterdam oder der Tate Gallery in London gehört. Via...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubsträucher"
Sicheres Erkennen unserer Sträucher

Diese Fotofibel vereinfacht das Erkennen der heimischen Laubsträucher von der Haselnuss bis zum Weißdorn: Die Sträucher sind eindeutig abgebildet, so wird das Bestimmen problemlos möglich. Unterschiede erkennt man in den Blättern, Knospen, Blüten und Früchten. Diverse Steckbriefe bieten einen Überblick und zeigen die kleinen Unterschiede auf. Ein hilfreicher Begleiter für alle Naturbegeisterten! Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Alan Goodsell / Randall Maxey – "Grundlagen Holzarbeiten - Werkzeuge – Techniken – Erste Werkstücke"
Grundlagen zum Thema Holzarbeiten

Dieses Einsteigerbuch zum Thema Holzbearbeitung bietet einen Überblick und die Grundlagen. Dabei behandelt werden wichtige Basistechniken wie: richtiges Messen und Markieren, Bohren, Sägen, Hämmern, Leimen und Schleifen. Auch erste Holzprojekte sind im Buch beschrieben, eine hilfreiche Anleitung für den Bau eines Tisches, eines kleinen Regals oder einer eigenen Werkzeugkiste. Stocker Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1801-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Salzburg hilft Salzburg: Mehr auf meinbezirk.at/shs
6 5

Gedicht
Aus gegebenem Anlass

Zommruckn hoaßts jetzt in dera Zeit, glaubs mas, des ersport uns vü Not und Leid. Stön ma a bissl unsa Leben um, denkts drüba noch, ihr seits do nie dumm. Bleib ma dahoam, entschleunign wir unsa Leben, ma muaß sich do nie sinnlos in Gefoha begebn. Reduziern ma die persönlichn Kontakte – a wenns foit schwer, oba wos ondas hüft hoit jetzt nix mehr. Probiern ma die Gschicht solidarisch zu sehn, weil nur gemeinsom kinan wia des durchstehn. Besinnan ma uns zrug auf des wos wirklich wichtig ist, dass...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Silke Pfeifenberger
Der Buntspecht klopft den Frühling herbei - von Silvia Jörg
4 7 44

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Februar 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im Februar haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Die Bahnmusikkapelle Bischofshofen bläst Moderatorin Conny Bürgler bei "Heimatleuchten - entlang der Salzach" den Marsch.
5

TV
Servus TV zieht es an die Salzach

Conny Bürgler reist für die kommende Heimatleuchten Folge, Freitag 29. Februar, die Salzach vom Tennengau bis in den Pinzgau hinauf, dabei macht sie auch halt im Pongau. PONGAU. Früher war die Salzach einer der wichtigsten Transportwege Salzburgs und wie der Name schon verrät wurde vor allem das "weiße Gold" Salz. Mit 226 Kilometern ist die Salzach der längste Fluss im Bundesland Kulinarisches in Werfen Erster Halt ist bei den Starköchen Karl und Rudi Obauer in Werfen. Dort darf die Moderatorin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
In über 80 Ländern spielen mehr als 75 Millionen Menschen das legendäre Familienspiel, das es jetzt in der neuen Österreich-Edition gibt.
2

Ravensburger
Österreich-Edition des legendären Familienspiels

Das legendäre Familienspiel memory® aus dem Hause Ravensburger gibt es ab sofort in einer speziellen Österreich-Edition. Das Bundesland Salzburg ist mit vier Bildmotiven vertreten: Schloss Mirabell und die Festung, die Stille Nacht Kapelle in Oberndorf, die Krimmler Wasserfälle sowie die Karbachalm am Hochkönig. SALZBURG. Das neue Österreich memory®, das im 1959 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, zeigt auf 72 Karten die schönsten Motive an Sehenswürdigkeiten, Landschaften und Gepflogenheiten...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
So ein Koala hat es gut, viel fressen, schlafen und von allen als niedliche befunden werden.
Video 4

Einfach selbstgemacht
Einmal möchte ich ein Koala sein

Wir zeigen wie man im Fasching "tierisch" gut aussieht. Aber statt Katze oder Maus zeigt uns Ludwig Decarli wie ein Koalagesicht geschminkt wird. PONGAU. Neben dem Känguru gehört der Koala zu den bekanntesten tierischen Bewohnern Australiens. Das skurrile Beuteltier war für MakeUp Artist Ludwig Decarli Vorlage für diese Anleitung. "Ein einfacher Tipp vorne weg: Hängt euch ein Bild von einem Koala an den Spiegel, so könnt ihr immer wieder Details beobachten", erklärt Decarli. Tierische Vorteile...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Anzeige
Staubfrei und Spaß daran haben: Miele bietet ein modernes und innovatives Akku-Handstaubsaugermodell mit viel Komfort und Benutzerfreundlichkeit.
5 Aktion

Media Markt + Gewinnspiel
Damit Staubsaugen wieder Spaß macht: der Triflex HX1 von Miele

Die Staubsauger von Miele überzeugen durch hohe Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Der neue Akku-Handstaubsauger Triflex HX1 von Miele überzeugt durch sein 3-in-1-Konzept, welches maximale Flexibilität in jeder Situation bietet. Mit bis zu 60 Minuten Akkulaufzeit und circa 30 Minuten unter Verwendung der Elektrobürste können bis zu 125 Quadratmeter gereinigt werden. Einzigartiges 3-in-1-Design - Dank 3 verschiedener Aufbaukonzepte haben Sie in jeder Situation das richtige Setup - egal ob für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gastein steht Kopf für Helene Fischer im Bild von links: Eva Irnberger (Tourismusverband Bad Hofgastein), Gery Wenger (TVB), Klaus Leutgeb (Leutgeb Entertainment Group GmbH), Bibiana Weiermayer-Schmid (TVB), Franz Schafflinger (Gasteiner Bergbahnen)
3 12

Helene Fischer
Größte Evakuierungsgeschichte Gasteins seit 62 Jahren

Helene Fischer kommt, und es herrscht Ausnahmezustand im Gasteinertal. „Nach der Ski WM 1958 wird es die größte Veranstaltung, die je in Gastein organisiert wurde“, ließ Bibiana Weiermayer-Schmid, Geschäftsführerin des KTVB im Eingangsstatement aufhorchen, als sie gemeinsam mit den Gasteiner Bergbahnen und der Leutgeb Entertainment Group GmbH die Eckdaten und das Verkehrskonzept für das Mega-Event am 4. April vorstellte. BAD HOFGASTEIN (rok). Es war eine Aneinanderreihung von Superlativen, wie...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.