8. Auflage des FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom

Nina Loeseth, hier nach Ihrem 2. Durchlauf 2017, landete auf dem 2. Platz!
  • Nina Loeseth, hier nach Ihrem 2. Durchlauf 2017, landete auf dem 2. Platz!
  • Foto: wildbild
  • hochgeladen von Anita Marchgraber
Wann: 09.01.2018 15:30:00 Wo: snow space, 5542 Flachau auf Karte anzeigen

Das österreichische Highlight im alpinen Damen Skiweltcup findet am 9. Jänner 2018 bereits zum 8. Mal statt. Am Dienstag, kämpfen die schnellsten Slalom-Fahrerinnen der Welt auf der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke um den begehrten Titel der „Snow Space Salzburg princess“. Die sportlichen Leistungen werden mit dem höchsten Preisgeld, das es im Damen Skiweltcupzirkus zu gewinnen gibt, honoriert. Insgesamt wird ein Bruttopreisgeld von 168.000,00 Euro ausgeschüttet. Dieses wird auf die Ränge 1-30 aufgeteilt. Begleitet wird der Audi FIS Damen Nachtslalom von einem tollen Rahmenprogramm. Bereits am Vorabend (Montag, 08.01.2018) findet in bewährter Art und Weise mit der Star Challenge 2018 „Sport & Society trifft Skitalent“, ein Charity-Event zugunsten junger Salzburger Skitalente statt. Bisher sind folgende Promis fix dabei: Rainer Schönfelder, Hubertus von Hohenlohe, Kathrin Zettel, Claudia Riegler, Atle Skaardal, Karin Köllerer, Sonja Weissensteiner, Christian Klien und Lukas Schweighofer. Die Skistars hautnah erleben und sich sein persönliches Autogramm abholen können Skifans im Rahmen der Autogrammstunde kurz vor der öffentlichen Startnummernauslosung im Open-Air-Gelände. Am Dienstag wird das Weltcupprogramm bereits um 15:30 Uhr mit einem Warm Up mit DJ im Open-Air-Gelände eröffnet. Der erste Durchgang, startet um 18.00 Uhr und um 20.45 Uhr starten die Damen ein weiteres Mail und geben im zweiten Durchgang alles. Zwischen den Durchgängen wird Christina Stürmer den Fans kräftig einheizen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen