"Hilfe für jeden Tag"

WAGRAIN. Ein voller Erfolg! Das NIVEA Familienfest sorgte auch heuer wieder für lachende Gesichter und strahlende Kinderaugen im schönen Wagrain-Kleinarl. Auf der großen NIVEA Showbühne waren neben den Tourstars „iBros.“ und „Lukas & Falco“ auch die Schilegende Annemarie Moser-Pröll und der amtierende Dancing Star Martin Ferdiny zu Gast. Das Fest fand abermals zugunsten von SOS-Kinderdorf in Österreich statt und so konnte am letzten Wochenende die stolze Summe von 18.260 Euro in Wagrain-Kleinarl erzielt werden. Die Tour fährt insgesamt acht Österreichische Orte an.

Das Perfekte Ausflugswetter nahmen viele Familien zum Anlass zum NIVEA Familienfest aufzubrechen und so konnten insgesamt rund 6.000 Besucher am ganzen Wochenende gezählt werden.

STARS AUF DER NIVEA-SHOWBÜHNE
Das aufwändige Showprogramm war prall gefüllt mit Unterhaltung für die ganze Familie. So war das erfolgreiche Brüder-Duo „iBros.“ das Show-Highlight, das viele Gäste sehen wollten. Auch die Publikumslieblinge Lukas & Falco, die Gewinner des „RTL Supertalent“ zogen ihr Fanpublikum an. Lukas Pratschker hat zudem heuer erstmals auch gemeinsam mit dem Magier & Moderator Flo Mayer an der Seite von Tourleiter Robert Steiner durch das NIVEA Familienfest-Showprogramm geführt. Bei den kleinsten Gästen sorgten „Kasperl & Co.“ samt den „Wuscheln“ für aufregende Abenteuer, sowie natürlich die freche Ratte Rolf Rüdiger für gute Laune und große Lacher.
Als Überraschungsgäste auf die große NIVEA Showbühne waren Schilegende Annemarie Moser-Pröll sowie der amtierende Dancing Star Martin Feliny gekommen.

MALEN, BASTELN & SPORTELN
Beliebt bei den Familien sind unter anderem am NIVEA Familienfest auch die vielen Attraktionen, die in der Zeltstraße geboten wurden: Von malen, basteln, zeichnen, kleben bis hin zum Hasbro-Spiele-Test – hier war für die ganze Familie etwas dabei. Und am Sportplatz bei der Gokart-Bahn und den vielen Hüpfburgen konnten sich die Kids so richtig austoben.

18.260 EURO FÜR DAS SOS-KINDERDORF
Die Spendenerlöse aus dem großen Spendenmarathon am NIVEA Familienfest kommen direkt dem SOS-Kinderdorf in Österreich zugute. So konnten in Wagrain-Kleinarl 18.260 Euro gesammelt werden. Am Ende des Sommers werden die Gesamt-Erlöse aus allen acht NIVEA Familienfesten an das SOS-Kinderdorf übergeben. Die Spendensumme kommt dem neuen Langzeitprojekt „HILFE FÜR JEDEN TAG“ bei SOS-Kinderdorf zugute, das Kindern bei allem hilft, was sie zum Großwerden brauchen. Damit erhalten Kinder, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, noch mehr Unterstützung sowie noch bessere Bedingungen zum Großwerden.

Die Spenden in Wagrain-Kleinarl wurden durch den großen Spendenmarathon generiert: Die Besucher erhielten für die Spende von 1 Euro an das SOS-Kinderdorf ein Spendenlos. Mit den Spendenlosen konnten tolle Sofortgewinne wie z. B. NIVEA Produkte, Spielwaren oder Produktproben oder Geschenke auf der Bühne abgeholt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen