45. Burgenländische Skiwochen in Altenmarkt
45. Burgenländische Skiwochen in Altenmarkt

8Bilder

ALTENMARKT (ms). Für viele Burgenländer ist die jährliche Burgenländische Skiwoche in Altenmarkt in den Semesterferien eine Tradition. In der Vorwoche jährte sich diese Veranstaltung zum 45. Mal. Rund 340 Sportbegeisterte sind aus dem Burgenland nach Altenmarkt gereist. Mit dabei auch staatlich geprüfte Skilehrer, die mit 64 Kursteilnehmern die Pisten unsicher machten. Das sportliche Zusammentreffen, das auch das freundschaftliche Miteinander fördert, hat Vorzeigecharakter. "Die herzliche Atmosphäre der Altenmarkter macht die Burgenländische Skiwoche alljährlich zu etwas ganz Besonderem", erklärt LH Hans Niessl, der sich natürlich die Anwesenheit an diesem großen Jubiläumsfest nicht nehmen ließ. "Die Skiwoche hat dazu beigetragen, dass viele Burgenländer sich nicht nur im Sommer sportlich betätigen, sondern begeisterte Wintersportler geworden sind. Generationen von Kindern machten ihre ersten Skiversuche in Altenmarkt und wurden für den faszinierenden Sport begeistert", erzählte LH-Stv. Johann Tschürtz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen