Ein Erlebnis – die Nacht der Ballone in Filzmoos.

54Bilder

Filzmoos (ga). Am Sonntag, den 10. Jänner 2016 beherrschten ab 18.00 Uhr die glühenden Ballone Filzmoos. Im gesamten Ort verteilt, auf Plätzen und Wiesen wurden die bunten Ballone aufgerüstet und beheizt. Der liebliche Ort umrahmt von einer traumhaften Bergwelt erstrahlte im Licht der Ballone.
Auf der Hammerwiese glänzte der nächtliche Himmel im Licht der Ballone.
Ab 19.00 Uhr auf dem Startplatz „Hammerwiese“ erstrahlten nach musikalischer Choreografie, im Rhythmus der Musik die Farben und Figuren der bunten „Ballone“ den nächtlichen Himmel über dem malerischen Bergdorf –Filzmoos wurde verzaubert. Die Mischung aus Winterwald, Sternenhimmel und glühendem, farbenfrohem „Ballongewand“ erzeugten ein traumhaftes Bild. Die vielen BesucherInnen waren begeistert und es stellte sich dabei die Frage „Wie schön muss es sein mit dem Ballon am Dachstein oder an der Bischofsmütze vorbei fahren zu dürfen. Mit Glühwein, Jagatee, vielen schmackhaften Schmankerln und heißer Musik wurde „Filzmoos“ ganz ordentlich ein- und aufgeheizt.
Das große Feuerwerk.
Ein großes Feuerwerk um 20.00 Uhr beendete den stimmungsvollen Abend. Diese Sonntagnacht konnte man sich nicht entgehen lassen. Ganz gleich - ob zum ersten oder wiederholten Mal – die Nacht der Ballone ist immer ein grandioses Erlebnis. Eine ganze Woche lang eigentlich den ganzen Winter wird man die Pracht der Ballone am Himmel beobachten können. Man hat auch Gelegenheit mitfahren zu dürfen, Auskunft darüber erhält man im TVB Filzmoos.

Autor:

Gert Adler aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.