Hoamat reloaded…

4Bilder

BAD HOFGASTEIN (rau).Unter dem Thema „Hoamat reloaded“ lud der Bad Hofgasteiner Kulturverein „Kulturgut“ die Bevölkerung ein, sich mit dem Thema „Heimat“ intensiv auseinanderzusetzen. An drei spannenden Tagen präsentierte man die heimatliche Kunst und Kultur aus einem ganz anderen Blickwinkel. Den Anfang machen mit „Hoamat reloaded.die Kunst“ eine Malerin, ein Fotograf, ein Schriftsteller und ein Jazzgitarrist als Hauptakteure. Die Pinzgauer Malerin Monika -I.Slavicek und der heimische Fotograf Csaba Cserepes zeigten beeindruckende Arbeiten, Dr. Heinrich Thaler und der Schauspielerin Charlotte Krempl lasen aus Thalers neuesten Werken. Die Kultband „Attwenger“ begeisterte beim Open Air im Schlosshof .Den Abschluss machte das Fest der Nationen“, in der Bad Hofgasteiner Alpenarena, wo die verschiedenen Volksgruppen das tun, was sie am besten zusammen können: ein Fest feiern mit Musik und Tanz, Essen und Trinken.

Fotos: Konrad Rauscher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen