Volksmusikabend
Pongauer Musik traf auf Salzkammergut und Chiemgau

Die Aberseer Musikanten und Pascher brachten beim Volksmusikabend viel Schwung in die Alte Post in Bischofshofen.
  • Die Aberseer Musikanten und Pascher brachten beim Volksmusikabend viel Schwung in die Alte Post in Bischofshofen.
  • Foto: Alexander Holzmann
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

BISCHOFSHOFEN (aho). Zum Volksmusikabend lud die B'hofener Tanzlmusi am Tag vor Allerheiligen in den Gasthof Alte Post in Bischofshofen ein. Zahlreiche Gäste folgten dem Ruf der regionenübergreifenden Volksmusik mit den Gastgruppen aus dem Salzkammergut und dem bayerischen Chiemgau. Neben traditionellen Pongauer Klängen der B'hofner Tanzlmusi sorgten die Aberseer Musikanten und Pascher und der Nußdorfer Dreiklang für einen abwechslungsreichen und lustigen Abend, bei dem auch nach dem offiziellen Programm noch einige Stunden lang eifrig gespielt, gesungen, gepascht und getanzt wurde.

Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.