14 Anzeigen und 21 Organmandate

In der Nacht auf 2. Dezember 2017 führten Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg Alkoholkontrollen in den Bezirken Hallein und St. Johann im Pongau durch. Dabei wurden insgesamt 76 Alkovortests durchgeführt. Ein Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Insgesamt wurden 14 Anzeigen an die zuständigen Verwaltungsbehörden erstattet und 21 Organmandate an Ort und Stelle ausgestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen