3. Fest an der Enns
3. Fest an der Enns von der Wasserrettung

66Bilder

ALTENMAKRT (ms). Alljährlich laden die Altenmarkter Wasserrettung und die Marktgemeinde Altenmarkt zum "Familienfest an der Enns". Dieses wurde als Erinnerung an das Millionen-Bauprojekt – die Fertigstellung des Enns-Hochwasserschutzes in Altenmarkt – ins Leben gerufen. Ziel dieses Tages war es, den Familien in Altenmarkt einen schönen Tag im neu gewonnenen Naherholungsgebiet entlang der Enns zu bereiten.

Hinter die Kulissen blicken
Das Bundesheer, die Freiwillige Feuerwehr, die Bergrettung Altenmarkt, die Polizei Altenmarkt, der Kindergarten Altenmarkt, das Jugendzentrum, die Volksschule Altenmarkt und das Sicherheitsinformationszentrum ließen die Besucher hinter ihre Kulissen blicken. Air Media drehte mit seinen Modellhubschraubern viele Runden. Daneben gab es die Möglichkeit mit dem Rafting-Boot zu fahren, sich schminken zu lassen, Würste zu grillen und viele andere Erlebnisse. Für die Verköstigung sorgte die Altenmarkter Wasserrettung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen