Tödlich verunglückt
Arbeitsunfall in Wagrain

Ein 47-Jähriger verstarb auf einer Baustelle in Wagrain.
  • Ein 47-Jähriger verstarb auf einer Baustelle in Wagrain.
  • Foto: BBL
  • hochgeladen von Johanna Grießer

WAGRAIN. Am Vormittag des 11. Oktobers verünglückte ein Arbeiter auf einer Hotelbaustelle tödlich. Der 47-jährige Bagger-Unternehmer war gerade dabei, Aushub-Material abzuladen und zu reversieren. Dabei geriet er auf der auf der engen Baustellenzufahrt in die Böschung. Der 3,5-Tonnen-schwere Dumper kippte um und viel mit dem Überrollbügel auf den Arbeiter. Dieser wurde dabei tödlich verletzt. 

Ein Kriseninterventionsteam betreute mehrere Arbeiter der Großbaustelle. Fremdverschulden kann nach dem bisherigen Ermittlungsstand ausgeschlossen werden.

Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg in einer Pressemeldung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen