Auf die Skier, fertig, los! Die Bergbahnen WERFENWENG starten in die neue Saison 2017/18

IKARUS Bergbahnen Werfenweng starten unter perfekten Bedingungen in die neue Wintersaison.
4Bilder
  • IKARUS Bergbahnen Werfenweng starten unter perfekten Bedingungen in die neue Wintersaison.
  • Foto: Bergbahnen Werfenweng
  • hochgeladen von Maria Astner-Meißnitzer

WERFENWENG. Unter perfekten Pistenbedingungen starten die Bergbahnen Werfenweng wieder in die neue Saison (16.12.2017 bis 8.4.2018).

Nur etwa 45 Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt direkt neben der Tauernautobahn A10 auf 902 bis 1.834 Metern Sehöhe das Familienskigebiet Werfenweng. Mit der "Ikarus"- 8er Kabinenbahn gelangt man in nur 6 Minuten auf den Gipfel (Bischlinghöhe).

http://www.bergbahnen-werfenweng.com/Live-Cam.35.0.html


Familienskigebiet

Unter dem Motto "WERFENWENG - Der Gipfel des Winters" punkten die Bergbahnen Werfenweng vor allem bei Familien, Senioren und den wahren Wintersportgenießern.

Insgesamt 9 Liftanlagen und 27 km bestens präparierter Pisten aller Schwierigkeitsgrade stellen Ski-Anfänger ebenso zufrieden wie Fortgeschrittene. Glanzstück ist die rund 6 Kilometer lange Panoramaabfahrt, die gut 800 Höhenmeter überwindet und einiges Können erfordert.

Ein Funpark steht für die Sportarten Snowboarding und New School Skiing zur Verfügung, wo man Abwechslung zum „normalen Pistenfahren“ finden kann. Der Jam Park in der Zaglau-Arena spricht sowohl Neueinsteiger, als auch fortgeschrittene Fahrer an. Für Spaß und Herausforderung sorgen verschieden große Obstacles im Parkgelände.

Auch Tourengeher und Langläufer kommen rund um Werfenweng auf Ihre Kosten. Letztere finden 40 Kilometer gespurter, teils anspruchsvoller Loipen vor, die oftmals durch besonders schöne und idyllische Landschaften führen.

Und noch ein Sport wird hier besonders groß geschrieben: Paragliding. Werfenweng ist nicht nur ideal für einen unvergesslichen Skitag. Werfenweng ist auch bekannt als ein wahres „Paragleiter-Eldorado“. Der Bischling gehört zu den beliebtesten Flugbergen im Salzburger Land. Von Anfang Mai bis Ende Oktober und von Dezember bis Ostern bringt die Seilbahn – direkt ohne Umsteigen – nicht nur Profis zum Startplatz. Mutige Gäste können einen Tandemflug wagen und das unvergessliche Gefühl des Fliegens selbst erfahren. Start- und Landeplätze sind leicht zugänglich und befinden sich in unmittelbarer Nähe der Seilbahnstation. Aufgrund der günstigen Sonneneinstrahlung herrschen auch im Winter „thermische Bedingungen“ und Streckenflüge sind keine Seltenheit.
(Text: Bergbahnen Werfenweng)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen