Bad Gastein ist wieder als Filmkulisse 

Martin Brambach (Arne Brauner), Natalia Wörner (Jana Winter), Ralph Herforth (Matthias Hamm). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Manju Sawhney"
  • Martin Brambach (Arne Brauner), Natalia Wörner (Jana Winter), Ralph Herforth (Matthias Hamm). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Manju Sawhney"
  • hochgeladen von Konrad Rauscher

BAD GASTEIN (rau). In der Kurgemeinde Bad Gastein herrscht dieser Tage wieder reges Treiben, ist doch die Gemeinde, wie schon so oft, wiedereinmal Filmkulisse für einen Fernsehfilm. In Hamburg und eben Bad Gastein entsteht der 15. Film der ZDF-Krimireihe "Unter anderen Umständen" mit dem Arbeitstitel "Im finsteren Tal". Kriminalrätin Jana Winter (Natalia Wörner) wird um Amtshilfe gebeten, als ihr Kollege Arne Brauner (Martin Brambach) auf einer Wanderung in Österreich angeschossen wird. Die Handlung verspricht viel Spannung: Jana Winter wird neue Leiterin des Kommissariats in Schleswig. Darüber ist ihr Kollege, Kriminalhauptkommissar Arne Brauner, alles andere als erfreut und reist, um der Übergabe zu entgehen, nach Bad Gastein. Dort wird er Opfer eines Anschlags. Regie führt Judith Kennel, die bisher alle Filme der Krimireihe realisiert hat. Es produziert die Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Hamburg.
Foto: obs/ZDF/Manju Sawhney

Autor:

Konrad Rauscher aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.