Coronavirus in Salzburg
Corona Infektion in Bad Gastein

In einem Bad Gasteiner Kurhotel wurde ein mit SARS-CoV-2 Virus positiv getesteter Mann gemeldet.
  • In einem Bad Gasteiner Kurhotel wurde ein mit SARS-CoV-2 Virus positiv getesteter Mann gemeldet.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Update 12. März 2020, 15 Uhr: Nach Abschluss der Erhebungen der Gesundheitsbehörde meldet das Landesmedienzentrum, dass: Die Besitzerfamilie weder in Quarantäne muss noch sonstige Auflagen bekommen hat. Einige unmittelbare Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne, der Großteil des Personals wurde mit Auflagen belegt.

Das Land Salzburg meldet einen positiv getesteten Corona Fall in einem Bad Gasteiner Kurhotel. Bisher ist nur bekannt, dass es sich um einen 59-jährigen Mann handelt.

BAD GASTEIN. In Bad Gastein ist am 11. März 2020 ein 59-Jähriger Mann positiv auf das SARS-CoV-2 Virus getestet worden. In Absprache mit den Eigentümern wurde nun das größerer Kurhotel geschlossen.

Gäste fahren Heim

„Wir haben diesen Schritt in Absprache mit der Landessanitätsdirektion und im Einvernehmen mit der Eigentümerfamilie gesetzt. Die 140 Gäste des Hotels werden unter strengen Auflagen mit dem eigenen Auto morgen nach Hause reisen und sich dort in Quarantäne begeben“, erklärt Norbert Paßrucker von der Bezirkshauptmannschaft St. Johann gegenüber dem Landesmedienzentrum. Die Besitzerfamilie und die 50 und Mitarbeiter des Betriebes bleiben wie die Hotelgäste für die nächsten 14 Tage in häuslicher Quarantäne.

Fakten:

  • Es gibt einen positiv getesteten 59-jährigen Mann in Bad Gastein.
  • Es ist noch nicht bekannt ob es sich um einen Einheimischen oder Urlaubsgast handelt.
  • Betroffen ist ein Kurhotel in Bad Gastein, auch hier ist nicht bekannt um welches es sich handelt.
  • Die Hotelgäste werden am 12. März mit dem eigenen Auto nach Hause reisen.
  • Die Besitzer müssen nicht in Quarantäne und bekommen auch ansonsten keine Auflagen
  • Einige direkte Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne und der Großteil des Personals bekam Auflagen.
  • Das Hotel ist derzeit geschlossen
  • Weiter Infektionen sind nicht bekannt.

>> Alle unsere Beiträge zum Thema Corona-Virus in Salzburg findest du >>HIER<<

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Anita Marchgraber aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen