Gleisarbeiten
Der Schienenschleifzug fährt durch den Pongau

Der 70 Meter lange Schleifzug ist nachts im Pongau unterwegs.
3Bilder
  • Der 70 Meter lange Schleifzug ist nachts im Pongau unterwegs.
  • Foto: ÖBB Knaus
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Vom 6. bis zum 11. März bekommen die Schienen der ÖBB wieder einen Feinschliff. In den Nächten ist der rund 70 Meter lange und 2.500 PS starke Schienenschleifzug im Pongau im Einsatz.

PONGAU. Tagsüber soll der Zugsverkehr wie gewohnt stattfinden und nachts wird er auf die Gegengleise umgeleitet. "Wir werden eine Nacht lang laut, um dann dauerhaft leiser zu werden“, umschreibt es Helmut Windhager, Regionalleiter SAE der ÖBB-Infrastruktur AG.

Hier sprühen die Funken

Damit sich die Anrainer darauf einstellen können hat die ÖBB die geplanten Termine bekannt gegeben. Im Bereich Loifarn und Bahnhof Bad Hofgastein wird am 6. und 7. März gearbeitet. In Sulzau wird es am 7. und 8. März lauter, auch in Bischofshofen wird am 7. März gestartet und bis zum 9. März gearbeitet. Im Bereich Bahnhof Werfen fährt der Schleifer am 8. und 9. März. Am 9. und 10. März geht es in Schwarzach-St. Veit los Richtung Pinzgau. Zuletzt wird zwischen Radstadt, Altenmarkt und Eben am 10. und 11. März geschliffen.

Für einige Nächte wird es laut um später mehr Ruhe zu gewährleisten.
  • Für einige Nächte wird es laut um später mehr Ruhe zu gewährleisten.
  • Foto: ÖBB Knaus
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Auf Dauer leiser

Durch den Abschliff soll der Geräuschpegel durchfahrender Züge verringert und der Komfort während der Fahrt erhöht werden. Auch die Lebensdauer der Schienen wird erheblich erhöht. Maximal ein Millimeter wird von dem 380 Tonnen schweren Schleifzug abgenommen, dabei handle es sich vor allem um Schlupfwellen und Verdrückungen, die im Laufe der Zeit entstehen.

Es wird maximal ein Milimeter von den Schienen abgeschliffen.
  • Es wird maximal ein Milimeter von den Schienen abgeschliffen.
  • Foto: ÖBB Knaus
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Alle Termine im Überblick
6. und 7. März – Loifarn und Bahnhof Bad Hofgastein
7. und 8. März – Sulzau
7. bis 9. März – Bahnhof Bischofshofen
8. und 9. März – Bahnhof Werfen
9. und 10. März – Bahnhof Schwarzach-St. Veit
10. und 11. März – Radstadt – Altenmarkt im Pongau – Eben im Pongau

Aktuelle Nachrichten aus Ihrer Region.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen