Die wahren Helden des Alltags

Es ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass wir in den letzten Ausgaben bestimmte Berichte unter ein "Motto" gestellt haben. Diese Woche sind es die Texte auf den Seiten 10/11 und 15, die den Marker "So klingt der Pongau" tragen. Neben dieser Serie rund um das musikalische Können im Bezirk werden auch immer wieder Berichte zu den Serien "Mehr Frauen in die Gemeindestube" und "Wer kümmert sich eigentlich um ...?" zu lesen sein. Damit wollen wir wichtige Themen in der Region aufgreifen und immer wieder ansprechen. Ziel von "Mehr Frauen in die Gemeindestube" ist es, eine Entwicklung über ein ganzes Jahr zu zeigen. Mit "So klingt der Pongau" und "Wer kümmert sich eigentlich um ...?" wollen wir regionale Akteure vor den Vorhang holen und zeigen, was die Pongauer alles können. Schließlich verstecken sich hinter den selbstverständlichsten Dinge oft die wahren Helden des Alltags.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen