Einblick in die Berufswelt….

Bei der diesjährigen Lehrlingsmesse des Wirtschaftsvereines "Ein Gastein"wurde den interessierten Schülern wieder ein breitgefächertes Lehrstellenangebot präsentiert.
5Bilder
  • Bei der diesjährigen Lehrlingsmesse des Wirtschaftsvereines "Ein Gastein"wurde den interessierten Schülern wieder ein breitgefächertes Lehrstellenangebot präsentiert.
  • Foto: Foto: Konrad Rauscher
  • hochgeladen von Konrad Rauscher

Bei der Lehrlingsmesse bekamen die Kids wieder einen Einblick in die Lehrberufe.GASTEIN (rau).„Der Lehrberuf bietet ausgezeichnete Berufschancen, viele Optionen in der Karriere und ist so gar nicht langweilig: Das beweisen 17 Gasteiner Ausbildungsbetriebe, die sich heuer bei der Gasteiner Lehrlingsmesse 2019, organisiert vom Wirtschaftsverein Ein Gastein, präsentiert haben. Über 300 Besucher, allen voran die Schüler aus den Gasteiner, aber auch den umliegenden Schulen, schnuppern fachmännische Luft und bekommen spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Alltage der Gasteiner Unternehmen. Gesucht werden Lehrlinge aus vielen Branchen, wie Hotellerie, Handel, Handwerk und weiter beraten werden die Schüler bei einem Stand der WKS mit Bezirksstellenleiter Mag. Josef Felser und Vertretern der Polytechnischen Schule Bad Gastein.

Großes Interesse

In diesem Jahr gab es, nach einer kurzen Begrüßung von Ein Gastein Geschäftsführerin Lisa Fleiss und Vize-Bürgermeisterin Mag. Katharina Monuth, sogar zwei Gewinnspiele: Beim ersten Gewinnspiel gab es Gasteinertaler zu gewinnen, gesponsert von 3 Gasteiner Betrieben (Salzburger Hof Bad Hofgastein, Autoschober und Tischlerei Salzmann) und beim zweiten handelte es sich um ein Instagram-Gewinnspiel von KELI Limonade, ganz den Trends der Jugend entsprechend.
“Die erfolgreiche Umsetzung der Messe funktioniert nur mit dem Team der NMHS Bad Hofgastein und der Beteiligung der Gasteiner Betriebe”, sagt Lisa Fleiss und bedankt sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung. Ein Gastein startet mit der Lehrlingsmesse 2019 in eine für die kommenden Monate geplante Lehrlingsoffensive und freut sich über enormes Interesse der Jugend!“

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen