Einfach Schade
Eingeworfenes Fenster bei Wasserrettung

Mit einem Pflasterstein wurde das Fenster der Wasserrettung St. Johann eingeworfen. Nicht die einzige Sachbeschädigung an diesem Abend.
  • Mit einem Pflasterstein wurde das Fenster der Wasserrettung St. Johann eingeworfen. Nicht die einzige Sachbeschädigung an diesem Abend.
  • Foto: WR St. Johann im Pongau
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

In der Nacht von Freitag (27. März 2020) auf Samstag (28. März 2020) wurde ein Fenster der Dienststelle der Wasserrettung St. Johann mit einem Stein eingeworfen.

ST. JOHANN. Um 00.49 Uhr wurde eines der salzachseitigen Fenster der Dienststelle mit einem Stein von einem jugendlich wirkenden Täter zerstört, meldet die Wasserrettung St. Johann. Neben dem Fenster wurde auch der Innenraum in Mitleidenschaft gezogen. Etwa vor einem Monat wurde erst die Aussenfassade der Wasserrettung beschädigt.

Bitte um Hilfe

Am 23. Feburar 2020, wurde nachts ein Schild von der Fassade gerissen wodurch auch der Vollwärmeschutz des Gebäudes beschädigt wurde. Da der Bereich rund um das Gebäude durch sechs Videokameras überwacht wird, konnten bereits in Frage kommenden Personen ausgemacht werden. Wer das Fenster vergangenes Wochenende eingeworfen hat ist noch unklar. "Wer irgendeine Wahrnehmung um diese Zeit bei der Wasserrettung in der Bahnhofstraße Richtung Plankenau gemacht hat, bitte bei uns oder der Polizei St. Johann melden", richten sich die Wasserretter an die Bevölkerung.

Vom Aufräumen zur Bergung

Darüberhinaus wurden die Mitglieder während der Aufräumarbeiten in ihrem Schulungsraum von der Polizei zu einer Mopedbergung aus der Salzach alarmiert. Die anwesende Mannschaft führte auf kurzem Wege ohne weitere Alarmierung die Bergung durch. Die Polizei gab dazu folgende Meldung aus. Vermutlich hätten die selben Täter – die wahrscheinlich bei einem alten Haus und einem öffentlichen Gebäude Fenster beschädigten – auf einem Gewerbegrundstück ein dort geparktes Mofa in die Salzach geworfen. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen