Erfolgreiche Teilnahme am „Biber der Informatik“

Remko Stas belegte landesweit den dritten Rang, Christoph Royer und David Trojer den fünften und sechsten Rang.
  • Remko Stas belegte landesweit den dritten Rang, Christoph Royer und David Trojer den fünften und sechsten Rang.
  • Foto: Pdc Borg Radstadt
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Schüler des PdC Borg Radstadt haben beim Wettbewerb „Biber der Informatik“ erfolgreich abgeschnitten. Der Wettbewerb dient dazu, die Teilnehmer mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut zu machen. Die Fragen werden in Form von Rätseln präsentiert. Trotz vieler Mitbewerber gelang es einigen Schülern im Spitzenfeld aufzuzeigen.
Remko Stas belegte landesweit den dritten Rang, Christoph Royer und David Trojer in ihrer Altersklasse den fünften und sechsten Rang. Sie alle besuchen den computerunterstützten naturwissenschaftlichen Zweig am Borg Radstadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen