Ernst Röck erhält das silberne Verdienst Abzeichen der Berg und Naturwacht 

GASTEIN (rau).Ernst Röck ein Urgestein im Naturschutz, wurde für seine langjährige Tätigkeit als Einsatz Gruppenleiter, der 14 köpfigen Berg und Naturwacht Gruppe Gastein sowie seinem unermüdlichen Wirken in und für die Natur im Gasteinertal geehrt . Das silberne Verdienst Abzeichen der Berg und Naturwacht überreichte Landeshauptmann STV Astrid Rössler. Als erste Gratulanten stellten sich Landesleiter Alexander Leitner und Bezirksleiter Heinz Hinteregger ein. Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler nutzte diese Gelegenheit, um den rund 500 freiwilligen Naturschützern ihren Dank auszusprechen: "Der Einsatz für die Natur ist eine lohnende Aufgabe, die oft mit viel Arbeit und hohem persönlichen Einsatz verbunden ist. Für dieses Engagement möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Artenreichtums und der Schönheit unserer vielfältigen Naturlandschaften."
Foto: Naturwacht
Im Bild Ernst Röck (2.v.l) mit Landesleiter Alexander Leitner, LHStv. Astrid Rössler und Bezirksleiter Heinz Hinteregger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen