Fleißige Müllsammler in der Volksschule Pfarrwerfen

Jedes Jahr treten im Frühling nach der Schneeschmelze im ganzen Land die „Umweltsünden“ in Form von weggeworfenem Müll und Abfall zu Tage.

Deshalb hat sich die VS Pfarrwerfen zur Teilnahme an der Aktion „Sauberes Salzburg“ entschieden. Alle Klassen schwärmten im April aus und sammelten im

Ortsgebiet, entlang der Werfenwenger Landesstraße und am Trepplweg entlang der Salzach fleißig Müll.

Die Schulkinder waren ganz entsetzt über die riesigen Mengen, die innerhalb kurzer Zeit gesammelt wurden und über die Unverfrorenheit vieler Mitbürger, die unter dem Motto „Hinter mir die Sintflut“ ihre Abfälle in der freien Natur entsorgen.

Für den Schulleiter Dir. Bernhard Hutter hat die Teilnahme an der Aktion doppelten Sinn: Erstens helfen die Kinder tatkräftig beim Sammeln des Mülls mit und zweitens soll durch die Aktion präventiv zur richtigen Entsorgung der Abfälle bzw. zur Müllvermeidung angeregt werden.

Bild: Lehrpersonen und Kinder der VS Pfarrwerfen mit dem gesammelten Müll

Wo: Volksschule, Pfarrwerfen auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen