Ab 1. Mai
Geänderte Kurzparkzonen in Altenmarkt

Die bestehenden Parkplätze westlich des Gemeindezentrums und in der Schmiedgasse werden zur Kurzparkzone umfunktioniert.
  • Die bestehenden Parkplätze westlich des Gemeindezentrums und in der Schmiedgasse werden zur Kurzparkzone umfunktioniert.
  • Foto: Symbolbild: R. Weidinger
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Zwei Parkplätze in Altenmarkt werden zur neuen Kurzparkzone, eine bestehende Kurzparkzone wird aufgehoben.

ALTENMARKT (aho). Wie die Gemeinde Altenmarkt informiert, gelten ab 1. Mai folgende Neuerungen und Änderungen bei den Kurzparkzonen: Für den Parkplätze an der Weststeite des „Gemeindezentrums“ sowie den Parkplatz "Schmiedgasse" vor dem Wohnhaus Untere Marktstraße 13 wird jeweils eine Kurzparkzone mit 90 Minuten erlaubter Parkdauer eingerichtet. Ausgenommen sind Berechtigte mit gültigem Parkausweis. Aufgehoben wird indes die Kurzparkzone im Bereich „Tischlerei Reiter“. Für die beiden E-Energieaufladestationen bleibt das „Halten und Parken verboten“ mit der Zusatztafel „ausgenommen E-Fahrzeuge während der Ladezeit“ aufrecht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen