Gehirnerschütterung nach Kollision ohne Skihelm

Gegen Mittag erlitt eine Skifahrerin bei einer Kollision mit einem Skifahrer, auf der Tauernkarabfahrt in Zauchensee, eine Gehirnerschütterung. Musste in das Ärztezentrum Altenmarkt eingeliefert werden. Die Frau trug nach Angaben der Polizei keinen Skihelm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen