Gipfelüberschreitung in Zauchensee

Schwarzkopf 2263m
5Bilder

Bei herrlichem Sonnenschein startete ich in Zauchensee.
Diesmal wählte ich das steile Kälberloch hinauf zur Gamskogelhütte und zum Seekarsee, ein großer Speichersee der noch nicht ganz voll ist. Die Bergstation des Gamskogelliftes 2 ließ ich links liegen und wanderte zuerst auf den Gamskogel und anschließend auf den Schwarzkopf auf 2263m.
Mutterseelenallein stand ich da oben und genoss die fantastische Aussicht.
Nach einer kurzen Rast stieg ich wieder ab und ging auf der anderen Seite wieder hinauf auf das Tagweideck, wo ich mir ein Gipfelkreuz aus alten Eisenstangen, das so herum lag bastelte. Naja, nach einem Kreuz sah es nicht aus, eher nach einem Kunstgegenstand, aber dennoch war ich zufrieden.
Weiter ging es dann auf die Arche und wieder retour über das Kälberloch zum Parkplatz.
Das war wieder eine schöne Bergtour mit 4 Gipfeln!

Wo: gamskogel, Zauchensee 28, 5541 Zauchensee auf Karte anzeigen
Autor:

Christa Kramer aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

5 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.