Klärung von Sachbeschädigung an mindestens 10 Fahrzeugen

WERFEN. Der Polizeiinspektion Werfen gelang es nunmehr, Sachbeschädigungen an mindestens zehn Fahrzeugen zu klären. Es waren dabei in der Nacht zum 29. Dezember 2017 von den Pkws Kennzeichentafeln und Scheibenwischer heruntergerissen worden. Ausgeforscht wurden drei Männern im Alter von 21, 23 und 24 Jahren. Die drei Pongauer sind zu den Taten geständig. Der bisherige Schaden dürfte an die 5.000 Euro betragen. Die Männer werden angezeigt.

Presseaussendung der LPD Salzburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen