Klangvolles Jahreskonzert…

Im Rahmen des beeindruckenden Konzertes konnten zahlreiche verdiente Mitglieder geehrt werden.
2Bilder
  • Im Rahmen des beeindruckenden Konzertes konnten zahlreiche verdiente Mitglieder geehrt werden.
  • Foto: Foto: Konrad Rauscher
  • hochgeladen von Konrad Rauscher

Die Kameradschaftsmusik lud zum traditionellen Jahrreskonzert.BAD HOFGASTEIN (rau). Die Kameradschaftsmusikkapelle Bad Hofgastein lud kürzlich zu ihrem beeindruckenden Jahreskonzert in den Bad Hofgasteiner Kursaal ein. Unter Kapellmeister Rupert Gruber und Kapellmeister-Stellvertreterin Ricarda Fleiss glänzte die Musikkapelle mit einem abwechslungsreichen Programm vom Kaiserin Sissi Konzertmarsch, über Lehars Ballsirenen bis hin zur Sivicka Polka. Sophia Sergi auf der Trompete und Robert Faninger am Saxophon ernteten für ihre Solostücke großen Applaus. Das Solostück "VerträumtEs-Sax" von Komponist Peter Deutinger wurde von Sepp Gruber für Blasmusik arrangiert und fand bei den Konzertbesuchern großen Anklang.

Zahlreiche Ehrungen

Obmann Rupert Viehauser nahm gemeinsam mit Bürgermeister Markus Viehauser und Kameradschaftsbund-obmann Josef Gruber die Ehrungen vor: Das Ehrenzeichen in Bronze (10 Jahre Zugehörigkeit) wurde an Annemarie Kurz, Silvia Röck, Elke Perc und Bernhard Viehauser verliehen. Leistungsabzeichen in Bronze: Thomas Schwaiger und Francesco Sergi. Leistungsabzeichen in Silber: Birgit Wallner und Robert Faninger. Als besondere Ehrung wurden Willi Mülleder und Thomas Höller mit dem Silbernen Landes-Ehrenzeichen, sowie Simon Sendlhofer mit dem Goldenen Landesehrenzeichen des Kameradschaftsbundes ausgezeichnet.

Im Rahmen des beeindruckenden Konzertes konnten zahlreiche verdiente Mitglieder geehrt werden.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Konrad Rauscher aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.