Landesbewerb Musik in Bewegung

Die Bauernmusikkapelle St. Johann/Pg. bei der "Großen Wende" (Landesbewerb Musik in Bewegung, Rif/Hallein, 2012)
  • Die Bauernmusikkapelle St. Johann/Pg. bei der "Großen Wende" (Landesbewerb Musik in Bewegung, Rif/Hallein, 2012)
  • hochgeladen von Ursula Schumacher

Musik in Bewegung ist die attraktive Darstellung von Marschmusik in einem geordneten Bewegungsablauf. So ist z.B. die "Große Wende" immer wieder ein faszinierender Anblick. Mehr als 20 Musikkapellen aus dem Bundesland Salzburg zeigen ihr Können und stellen sich der Jurybewertung.

Am Samstag abend gibt es zusätzlich ein Showprogramm, das eine Musikkapelle
bestehend aus 40 Stabführern aus dem ganzen Bundesland unter der Leitung von Landesstabführer Bertl Steiner gestaltet.

Detailinfo zum Programmablauf finden Sie auf der Internetseite des Salzburger Blasmusikverbandes

Wann: 30.05.2015 14:30:00 bis 31.05.2015, 17:00:00 Wo: Alpenarena, 5630 Bad Hofgastein auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Ursula Schumacher aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen