Musikantennachwuchs gesichert…

 BAD HOFGASTEIN (rau).Bei einem Tag der „Offenen Tür“ gab die Kameradschafts-musikkapelle Bad Hofgastein einen Einblick in die Welt der Blasmusik. Die engagierte Jugendreferentin, Tanja Wimmer organisierte zudem ein Kinderprogramm, welches den Kids ein Kennenlernen und erste Versuche auf einem Musikinstrument ermöglichten-und vielleicht wurde hier schon ein kleiner Nachwuchsmusikant für den baldigen Beitritt zur Musikkapelle begeistert. Die Kameradschaftsmusikkapelle hat unter Kapellmeister Reinhold Langegger und jetzt unter Kapellmeister Rupert Gruber,sowie mit Stabführer Simon Fleiss in den vergangenen Jahren ein sehr hohes musikalisches Niveau erreicht, was sie erst kürzlich wieder mit der Auszeichnung des „Salzburger Blasmusikpreises der Stufe 2“ bewiesen hat.

Foto: Konrad Rauscher

Viele einheimische Kinder versuchten sich als „Nachwuchsmusikanten“ erstmals am Musikinstrument.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen