Nach Felssturz: Entrische Kirche ist wieder begehbar

DORFGASTEIN (aho). Nach der ungewollten Schließung konnte die Schauhöhle "Entrische Kirche" oberhalb von Klammstein in der Gemeinde Dorfgastein heuer mit Montag, 24. Juli, für Besucher wieder geöffnet werden. Ein Felssturz im Herbst 2016 hatte den Zugangsweg zum Höhleneingang zerstört. Nach extrem schwierigen Instandsetzungsarbeiten ist der Zutritt als alpiner Steig nun wieder hergestellt (nicht geeignet für Kleinkinder und körperlich beeinträchtigte Personen). Führungen werden im Juli und August dreimal täglich angeboten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen