Fahrerflucht
Nach Unfall in Hüttau betrunken davon gerast

Der geflüchtete Pkw-Lenker wurde mittels Fahndung in Salzburg geschnappt.
  • Der geflüchtete Pkw-Lenker wurde mittels Fahndung in Salzburg geschnappt.
  • Foto: RMA
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Betrunkener Pkw-Lenker raste nach Unfall auf A10 in Hüttau davon – die Polizei schnappte ihn in Salzburg. 

HÜTTAU (aho). Seitlich kollidiert sind ein Pkw und ein Klein-Lkw auf der Tauernautobahn (A10) Höhe Hüttau in Fahrtrichtung Salzburg. Nach dem Unfall in den frühen Abendstunden des 6. Oktober konnten die beiden Lenker ihre beschädigten Fahrzeuge am Pannenstreifen anhalten – doch plötzlich ergriff einer die Flucht.

Per Fahndung gesucht

Wie die Polizei informiert, sei der Pkw-Fahrer davon gefahren, noch bevor die Unfalllenker die Daten austauschen konnten. Der 30-jährige bulgarische Klein-Lkw-Lenker verständigte die Polizei, welche eine Fahndung veranlasste. Eine Streife hielt den 56-jährigen Salzburger schließlich im Salzburger Stadtgebiet an und führte einen Alkotest durch: Dieser ergab bei dem fahrerflüchtigen Lenker einen Wert von 1,72 Promille.

Beide Lenker unverletzt

Die Beamten nahmen dem Salzburger den Führerschein vorläufig ab und erstatteten Anzeige. Beide Lenker blieben bei dem Unfall unverletzt. Ein Alkotest bei dem Lenker des Klein-Lkw verlief übrigens negativ (0,0 Promille).

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen