Neubau in der Josef-Leitgeb-Straße

Die alten ÖBB-Personalhäuser in der Leitgebstraße werden einen Neubau weichen.
  • Die alten ÖBB-Personalhäuser in der Leitgebstraße werden einen Neubau weichen.
  • Foto: Strauß / Stadtgemeinde Bischofshofen
  • hochgeladen von Patricia Enengl

BISCHOFSHOFEN. Für den Neubau von Wohnhäusern mit sechzig förderbaren Mietwohnungen in der Josef-Leitgeb-Straße in Bischofshofen erhielt die Gswb den Projektzuschlag. Im Flächenwidmungsplan fällte die Stadtgemeinde vor drei Jahren den vorausschauenden Beschluss, dass in diesem Bereich eine Vorbehaltsfläche für förderbaren Wohnbau vorzusehen ist. Bischofshofen zählt damit zu den wenigen Gemeinden im Land Salzburg, die dieses Instrument der Raumordnung anwendet. Aktuell wurde ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Die Jurysitzung findet am 25. September 2018 statt. Mit dem Abriss der bestehenden Häuser und dem Neubau soll noch 2018 begonnen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen