Pkw überrollte Bein eines Radfahrers nach Sturz

RADSTADT (aho). Zu Sturz kam ein alkoholisierter Radfahrer am Sonntagnachmittag auf der stark befahrenen Ennstal Bundesstraße. Der 29-jährige Deutsche radelte von Radstadt in Richtung Altenmarkt und fuhr trotz Gegenverkehr nach links, um offensichtlich abzubiegen. Eine entgegenkommende 61-jährige Pkw Lenkerin aus Flachau konnte dem auf der Fahrbahn liegenden Radfahrer trotz sofortiger Bremsung nicht mehr gänzlich ausweichen und fuhr diesem über dessen rechtes Bein. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der Radfahrer mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus nach Schwarzach verbracht. Ein bei dem Radfahrer durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen