Schmorbrand an einem Pizzaofen

In der Nacht auf den 3. Juli 2017 geriet in einem Restaurant in Kleinarl ein Pizzaofen in Brand und verursachte eine Rauchentwicklung. Am Vortag wurde der Ofen gereinigt, wobei vergessen wurde, diesen auszuschalten. Der eingebaute Thermostatschalter dürfte defekt gewesen sein, wonach sich ein Schmorbrand mit einer Rauchentwicklung ereignete. Die Feuerwehr Kleinarl rückte aus und konnte den Brand rasch löschen. Es entstand nach ersten Feststellungen ein Schaden am Pizzaofen. Verletzt wurde niemand.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen