Schulprojekt im Zeichen der Kartoffel..

2Bilder

DORFGASTEIN (rau). Ganz im Zeichen der Kartoffel stand ein Projekt an der Volksschule Dorfgastein. Die Schule bekam im Frühling Kartoffeln vom Ökosozialen Forum gespendet. Mit der Hilfe des engagierten Gartenbauvereins in Dorfgastein bauten die Schüler eine hölzerne Kartoffelpyramide, setzten die Erdäpfel ein und freuten sich über das Wachsen der Pflanzen. In Goldgräbermanier gruben sie schließlich die Erdäpfel aus und verkochten sie zu Pommes, Suppe und Gulasch. Beim großen Kartoffelfest konnten die Besucher die Werke der eifrigen Kids zum Thema Kartoffeln bestaunen, verkosten und nachlesen. Schulleiterin Gerti Pfeiffenberger:“Wir Lehrkräfte bedanken sich noch einmal herzlich bei den vielen Helfern, die dieses Fest so unvergesslich gemacht haben.“

Fotos: Konrad Rauscher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen