Silvestertombola für Bergretter 

GASTEIN (rau). Mit einer beachtlichen Spende in der Höhe von stolzen 600.- Euro von der Silvesternachtstombola im Bad Hofgasteiner Hotel „Das Gastein“ stellte sich Hoteldirektorin Manfreda Jaklitsch kürzlich bei der Bergrettung Bad Gastein ein. Bergrettungsobmann Roland Pfund nahm den Scheck als Zuschuss für den bevorstehenden Ankauf eines neuen Einsatz-Quads erfreut entgegen. Jaklitsch:“Die Bergretter leisten in unserem Tourismustal großartige Einsatzarbeit, deshalb spendeten unsere Gäste bei der Tombola gerne!“
Foto: Konrad Rauscher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen