Tag der offenen Tür am BORG 

BAD HOFGASTEIN (rau).Am Donnerstag, den 18. Jänner 2018 findet am Borg Bad Hofgastein, Österreichs einzigartiger Schwerpunktschule, der Tag der offenen Tür statt. Die an der Schule einmalige Kombination von geistes- und naturwissenschaftlichen sowie musisch-multimedialen Fächern bietet dafür schier unendliche Möglichkeiten, sodass die Schülerinnen und Schüler ihre individuellen Schwerpunkte selbst setzen können und als Resultat ihre individuellen Stärken bestimmt nicht unentdeckt bleiben. Schulleiter Dir. Markus Miller-Aichholz:“Wir dürfen mit Stolz behaupten, dass das BORG Bad Hofgastein schon seit vielen Jahren eine Bildungsstätte ist, an der die Talente und persönlichen Interessen jeder Schülerin / jedes Schülers gefördert werden, nicht zuletzt um unseren jungen Mitmenschen kreatives Denken und Handeln in allen Lebensbereichen zu ermöglichen. Selbst wenn die Mehrheit der SchulabgängerInnen keine musisch-kreative Laufbahn einschlägt, profitieren die SchülerInnen lebenslang davon, ihre individuellen Persönlichkeiten und Kompetenzen entwickelt zu haben. Die Musik und das kreative Gestalten bieten dafür nur ein zusätzliches Medium und unser BORG Bad Hofgastein den Rahmen dafür.“Alle interessierten Eltern und SchülerInnen sind sehr herzlich eingeladen, sich persönlich einen Eindruck von der einmaligen musisch-kreativen und multimedialen Schwerpunktschule im Rahmen von individuellen Führungen und Präsentationen zu machen.

Foto: Konrad Rauscher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen